zurück zur Bibliothek

Impressum

 

 

du befindest dich hier: Bibliothek der Burg/ "Wichtelgedicht 1"

 


Ein junger Wichtel sich im Wald verirrt,
der Schneesturm immer stärker wird.

Ein Rentier ihn suchen will geschwind,
den Wichtel finden bevor die Zeit verrinnt.

Der Wichtel schon fast erfroren,
im Rentierfell nun warm geborgen.

Heil kommen sie ins Dorf zurück,
hatte der Wichtel sehr viel Glück.